Wir sind BITOU

Wie gestaltet man einzigartige Teamevents, immer wieder neu, immer mit einem Ohr an den aktuellen Themen der Arbeitswelt? Dafür braucht es ein Team, das selbst ständig wächst und lernt. Wir bei BITOU sind Nachdenker, Macher, Strategen, Herzensmenschen, Kreativköpfe und Unterhaltungskünstler. Und weil wir so verschieden sind, ergänzen wir uns wunderbar!

Joachim Grittmann

Geschäftsführung
BITOU
Was ist das Schönste an deinem Beruf?
Dass wir unsere eigenen Arbeitserfahrungen mit anderen Menschen teilen und sie coachen können! Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 habe ich mich mit einem Mitarbeiter ausgetauscht. Sein Problem war, dass er sich im Homeoffice einsam fühlt. Ich sagte zu ihm: „Überlege dir, was dir selbst helfen würde, und entwickle genau daraus ein Teamtraining!“ Er hat es getan – und unser Angebot so auf einzigartige Weise weiterentwickelt.
Joachim Grittmann

Viola Grittmann

Leitung kaufmännische Verwaltung
BITOU
Was ist dein Lieblings-Teamevent und warum?
HAKA – das bedeutet, sich zu überwinden, einfach mal los zu brüllen und die Mimik spielen zu lassen, Stampfen, Drohgebärden ausprobieren. Sich neu spüren, die positive Energie wahrnehmen und fließen lassen. Das war für mich ein Aha-Erlebnis!
Viola Grittmann

Christine Hafenmair

Leitung Vertrieb
BITOU
Was ist dein Lieblings-Teamevent und warum?
Der Seifenkistenbau und das anschließende Rennen. Der Klassiker unter den Teamevents. Es hat alle Komponenten, die ein Teamevent benötigt: Bauen, Kreativität, Spaß, Geschwindigkeit und Action.
Christine Hafenmair

Anke Grittmann

Marketing Assistenz
BITOU
Was ist dein Lieblings-Teamevent und warum?
Criminal Dinner Online mit kochen – da dieses Event viel Spass und Spannung hat, die Kommunikation auch online unter den Teilnehmern super funktioniert und ich total gerne koche und gerne gut esse ? Dieses Event fördert das WIR-Gefühl im Team, obwohl alle zuhause sind und dieses Event online stattfindet ist es ein tolles, gemeinsames Teamerlebnis.
Anke Grittmann

Verena Schledermann

Expertin für Online-Teambuilding & Online-Sales
BITOU
Was war deine eindrücklichste Teamerfahrung?
Unsere 24 Stunden Wanderung vor etlichen Jahren: Seine eigenen Grenzen zu spüren und die Kollegen in einem so anderen Kontext zu erleben, das war ein einprägsames Erlebnis.
Verena Schledermann

Larissa Grathwol

Assistenz der Verwaltung
BITOU
Welches Hobby bringst du in den Job ein?
Bis vor kurzem konnte ich meine handwerklichen Fähigkeiten in unserer Werkstatt mit einfließen lassen. Jetzt ist eher das Durchhalten und die Ausdauer gefragt, bis wir in der Eventbranche wieder Normalität erreichen. Das erinnert mich an mein wochenlanges Wandern im Himalaya mit den vielen Auf’s und Ab’s.
Larissa Grathwol

Pia Kessler

Projektmanagerin, Prokurist BITOU Süd
BITOU
Was ist dein Lieblings-Teamevent und warum?
Crime Time Online – denn es macht unglaublich viel Freude, Menschen trotz Distanz zu ermöglichen, etwas mit einander zu machen und den Teamgeist zu stärken. Dabei ist das Crime Time unglaublich spaßig und die Teilnehmer gehen in der Aufgabe, einen Kriminalfall zu lösen, völlig auf.
Pia Kessler

Sebastian Otte

Eventmanager & Geschäftsführer
BITOU
Welches Teamevent hast du selbst erfunden?
Bei BITOU? Boßeln. Als Nordlicht kann ich mich also damit rühmen, Süddeutschland das Boßeln gezeigt zu haben. Erfunden habe ich den ostfriesischen Nationalsport allerdings nicht. Dafür hätte ich ein paar Jahrzehnte früher aufstehen müssen.
Sebastian Otte

Felix Neugebauer

Geschäftsführer BITOU-Süd GmbH
BITOU
Was war deine schönste Teamerfahrung?
Mein erstes eigenes Teamevent. Die Rückmeldungen seitens der Teilnehmer haben mich bestärkt, im richtigen Beruf angekommen zu sein!
Felix Neugebauer

Marcus Richter

Teamtraining | Eventmanagement
BITOU
Was war deine schönste/eindrücklichste Teamerfahrung?
Für mich sind das Unterstützen und Begleiten von Teams und Zeuge einer spannenden Entwicklung zu sein immer wieder die schönste Erfahrung in meiner Berufung. Besondere Momente entstehen dabei immer, wenn Menschen über sich hinauswachsen, sich wirklich begegnen und feststellen das wir uns, und sei die Situation noch so herausfordernd, nicht wirklich fremd sind. Daher ist Senecas Aussage zu meinem Motto geworden: „Alles wahrhaft Große vollzieht sich durch langsames, fast unmerkliches Wachsen.“
Marcus Richter
Bei Fragen einfach anstupsen
BITOU Kontakt