Mars-Pioniere – Teamgrenzen überwinden

  • 4 – 500
  • 90 – 120 min
  • Physisch
Nur wenn alle Teams zusammenarbeiten kann auf dem Mars ein Sauerstoffsystem aufgebaut werden, das das Überleben der Menschheit sichert. Diese Teamentwicklungsaktivität erfordert Teamgeist, Zusammenhalt und klare Kommunikation. »Mars-Pioniere« findet Outdoor statt und die Teilnehmer*innen tanken sprichwörtlich Sauerstoff.
Themenschwerpunkte:
Mars-Pioniere – Teamgrenzen überwinden

Gemeinsam zum Mars – Die Story

Wie würden Sie einen Planeten neu besiedeln, wenn Sie heute die Chance dazu bekämen? Genau diese Situation erlebt Ihr Team mit „Mars-Pioniere“. Die Geschichte hinter dem Outdoor Teamentwicklungs-Modul erzählt, wie eine Gruppe mutiger Menschen aufbricht, um den Mars zu erkunden – die Ressourcen auf der Erde sind erschöpft.

Ziel ist es, eine neue Stadt auf dem Mars zu erschaffen, so dass neue Siedler*innen von der Erde übersiedeln können. Auf dem Weg dorthin erfahren die Kolleg*innen allerhand Wissenswertes über den Mars, aber auch über den Ressourcenverbrauch auf der Erde. Sie setzen sich mit nachhaltigen Konzepten auseinander – und lernen sich selbst als Team und die eigenen Arbeitsweisen neu kennen.

Smart City challenge klein

Wie »Mars-Pioniere« den Teamgeist weckt

Zielsetzung

»Mars-Pioniere« bringt die Teams in Bewegung und in Kommunikation miteinander und nicht zuletzt an die frische Luft.

»Mars-Pioniere« versprüht echten Teamgeist-Charakter. Denn nur mit guter, teamübergreifender Kommunikation können die Pioniere eine neue, nachhaltige Stadt errichten, bevor die ersten Sauerstoffreserven aufgebraucht sind. Die Teams spüren: Wer konkurriert, verliert.

Eine Kultur der Kooperation, das effektive Zusammenwirken von Kolleg*innen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und klare Kommunikation innerhalb des Teams sind entscheidend, um ans Ziel zu kommen.

Lerneffekte

Die Teams lernen, dass Planung und klare Kommunikation alle ans Ziel bringt und dass beim Ausfalls eines einzigen Teams die gesamte Organisation die gesteckten Ziele nicht erreicht. Die Teams müssen sich gegenseitig unterstützen und echten Teamgeist entwickeln – nur so werden sie Erfolg haben.

Messbarkeit

Die Messwerte geben Hinweise darauf, wie effektiv die Teams kooperieren und kommunizieren. Ein Vergleich mit anderen Teams/Gruppen ist möglich.

Mögliche Anlässe

  • Zusammenführung von Teams/Abteilungen
  • Neue Teammitglieder kommen ins Team
  • Stärkung der Teambindung
  • Optimierung von externen und internen Schnittstellen
  • Teamgeist und Wir-Gefühl stärken, um einen Mehrwert für alle zu schaffen

Besonderheit

»Mars-Pioniere« wird Outdoor durchgeführt. Es werden jeweils vier Teams zu einer Gruppe zusammengefasst, die ein gemeinsames Ziel/Ergebnis erreichen muss.

Kundenmeinungen

„Teamentwicklung mal Outdoor. Alleine dieser Switch hat geholfen, uns aus der gewohnten Routine etwas zu lösen. Anfänglich fehlende Kooperation und Konkurrenzdenken unter den Gruppen wurden gnadenlos aufgedeckt, reflektiert und hin zu einer zielorientierten Team Arbeit korrigiert. Danke an BITOU und Herrn Brink.“

Abteilungsleiter eines deutschen Telekommunikationsunternehmens

Auf einen Blick

Enthaltene Leistungen

  • Ausführliche Beratung im Vorfeld
  • Durchführung und Moderation
  • Lizenzkosten
  • Messergebnis mit Auswertung
  • Optional Tablett PC´s (Standard auf eigenen Smartphones)
  • Analyse und Reflexion durch unsere*n Teamtrainer*in*

*nur enthalten wenn Sie das Aktivmodul mit Trainer*in buchen.

Fakten

  • 4 – 500
  • 90 – 120 min
  • Physisch
  • Europa
  • Deutsch, Englisch
  • Mobilfunknetz
  • Ganzjährig

Geeignet für

  • Führungsteams

Sie sind interessiert? Wählen Sie Ihre*n Trainer*in und senden Sie uns Ihre Anfrage.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um die Details (Umfang, Ablauf der Teamentwicklung) zu besprechen und Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu können.