Merchants of Venice – Teamentwicklungs Übung

  • 7 – 300
  • 120-240 min
  • Physisch

Beschreibung

Venedig im Mittelalter. Das Staatsoberhaupt, der Doge, besitzt uneingeschränkte Macht und sein Dekret ist Befehl. Der Doge sorgt dafür, dass keine der adeligen Familien Venedigs die Macht an sich reißen kann. In dieser Szenerie finden sich unsere Teams wieder. Sie schlüpfen in die Rollen reicher venezianischer Adelsfamilien und treiben Handel untereinander und zwar solange, bis jede Familie den individuellen und geheimen Erlass des Dogen erfüllt hat.
Merchants of Venice – Teamentwicklungs Übung

Das Konzept

Das Besondere der Teamentwicklungs Übung Merchants of Venice ist die vorhergehende DISG-Analyse der Teammitglieder: Wer ist dominant, wer ergreift die Initiative, wer handelt eher stetig und wer ist gewissenhaft? Nach der Analyse werden die Teilnehmer*innen den entsprechenden Familien zugeordnet.

Merchants of Venice wird in mindestens vier Runden gespielt, aber der Handel unter den Teams geht solange weiter, bis alle Teams das Dekret des Dogen erfüllt haben. Während jeder Runde treffen sich die Teams zum Handel. Jedes Team kann mit so vielen anderen Teams handeln, wie sie möchte, sofern sie über die nötigen Mittel verfügt.

Merchants of Venice szene

Verhaltensweisen im Team erkennen und erlernen

Die Teams erforschen ihre DISG-Verhaltensstile in unterhaltsamer Simulation. Die Szenerie hilft ihnen, sich in reale Interaktionen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Absichten zu begeben, genau wie im wirklichen Leben. Diese Teamentwicklungs Übung eignet sich als Teil einer DISG-Schulung oder als Teamentwicklung Übung.

Takeaways

  • Sie lernen die DISG-Verhaltensstile kennen und erfahren, wie Sie diese bei anderen Menschen erkennen können.
  • Sie lernen, wie sie ihren Kommunikationsstil anpassen können, um mit Kolleg*innen und Kund*innen effektiver zu interagieren.
  • Sie lernen die Arbeitsbeziehungen und Kommunikationsfähigkeiten in Teams zu verbessern.

Die Reflexion

Am Ende folgt die Reflexion und damit der wertvolle Teil für ihr Team: Gemeinsam strukturieren wir die Lernergebnisse, besprechen die Takeaways der einzelnen Teams und schaffen ausreichend Raum zur Reflexion.

Learning by doing – Benefits der erfahrungsorientierten Teamentwicklung

Erfahrungsorientiertes Lernen bedeutet: Lernen durch Handeln. Wir lassen die Lernenden zunächst in eine Erfahrung eintauchen und fördern dann die Reflexion über diese Erfahrung, um neue Fähigkeiten, neue Einstellungen oder neue Denkweisen zu entwickeln. Was daraus folgt ist der Ausbau von zentralen Teamfähigkeiten. Merchants of Venice gibt ihrem Team die Möglichkeit, herausfordernde Situationen für den Berufsalltag zu meistern und die Zusammenarbeit zu stärken.

Die Vorteile auf einen Blick

1. Die Teilnehmer werden aktiv einbezogen
2. Das Lernen basiert nicht auf Theorie, sondern auf Erleben
3. Es wird eine Verbindung zwischen Theorie und Teamalltag hergestellt

Auf einen Blick

  • 7 – 300
  • 120-240 min
  • Physisch
  • Deutschlandweit
  • Ganzjährig
  • Deutsch, Englisch
  • Indoor
Merchants of Venice Teamentwicklung Übung gibt Raum für die Erkundung von Teamfähigkeiten ohne negative Folgen

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns eine Event-Anfrage. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und alles Weitere besprechen.

Bei Fragen einfach anstupsen
BITOU Kontakt