Race for Space - Mit Teamwork in den Weltraum

  • 16 – 320
  • 60 - 120 min
  • Physisch
Wem gehört der Weltraum? Das Rennen um den Weltraum und dessen Nutzung ist längst im Gange. Wir haben dies zum Anlass genommen, ein irdisches Wettrennen zwischen Teams zu entwickeln. Denn genau wie im Weltraum geht es auch auf der Erde darum, neue Bereiche zu erobern, Marktanteile zu sichern und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Dieses Event besteht aus drei Hauptaktivitäten mit strukturierten Nachbesprechungen. Den Abschluss bildet ein energiegeladener Raketenstart, der den Wettlauf Ihres Teams um den Weltraum simuliert.
Race for Space – Mit Teamwork in den Weltraum

Kluge Zusammenarbeit bringt Ihr Team ins All

Um den Wettlauf um den Weltraum zu gewinnen, müssen die Teams sehr gut zusammenarbeiten und ihre Leistung in jeder Runde steigern. Die Aufgaben werden von Runde zu Runde anspruchsvoller und sind in ihrer Beschaffenheit sehr unterschiedlich. Verschiedene Disziplinen sind gefragt und unterschiedliche Talente im Team sind wichtig, um 1. in den Weltraum zu gelangen und 2. das Rennen gegen die anderen Teams zu gewinnen. Nicht zuletzt steht und fällt alles mit der Kooperation im Team. Schaffen Sie es, sich gegen die anderen Teams zu behaupten? Wenn Sie schnell genug sind, schießen Sie mit Ihrem Team die erste Rakete in den Weltraum.

Stonehenge Galerie 06

Der Output

Der Schwerpunkt dieses Events liegt auf den starken Lernergebnissen mit einem großen Spaßfaktor am Ende. Die Lerneffekte liegen in der Kommunikation, dem optimalen Einsatz von Ressourcen, der Abstimmung zur Steigerung der Effizienz und in der Klärung von Rollen und Zuständigkeiten, um die Teamleistung insgesamt zu erhöhen. Die Aktivität eignet sich insbesondere für Vertriebs- und Marketing-Teams oder für Teams, die in wettbewerbsintensiven Branchen arbeiten, in denen Leistungsfähigkeit ein wichtiger Schwerpunkt ist.

Die Aufgaben

Die Teams lösen drei voneinander unabhängige Aufgaben. Sie lösen das Raketenpuzzle, dekodieren die Steuereinheit und bauen die Raketenkuppel. Mit Kooperation, Kommunikation und Entschlossenheit kommen Sie als erstes Team ans Ziel.

Einsatzgebiete

»Race for Space« kann als eigenständiges Event durchgeführt werden oder auch als Aktivelement innerhalb einer Tagung stattfinden. »Race for Space« dient der Aktivierung der Teams, schult das Wettbewerbsdenken und sorgt für jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Besonderheiten

»Race for Space« eignet sich, um anschließend zu reflektieren, wie sich Ihr Team in Fragen der Zusammenarbeit und Kommunikation weiter verbessern kann. Aber auch für den unbeschwerten Spaßfaktor im Rahmen Ihres Teamevents eignet sich »Race for Space« hervorragend.

Wenn Sie eine Aktivität suchen, bei der alle Teams ohne Wettbewerb an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, dann schauen Sie sich doch unsere Kettenreaktion XXL an.

Steht Ihr Team vor der Herausforderung, eine anspruchsvolle Aufgabe zu bewältigen, die analytische Fähigkeiten, vertrauensvolle Zusammenarbeit, Entscheidungsfindung, Risikomanagement und Beziehungsmanagement erfordert. Dann ist vielleicht Before Mars das richtige für Sie.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einen Blick

Fakten

  • 16 – 320
  • 60 - 120 min
  • Physisch
  • Europa und Schweiz
  • Ganzjährig
  • Deutsch, Englisch
  • Indoor 2 qm / TN
Enthaltene Leistungen
  • Ausführliche Beratung im Vorfeld
  • Durchführung und Moderation
  • Messergebnis mit Auswertung
  • Lizenzkosten
  • Reflexion durch Teamtrainer*in optional zubuchbar

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns eine Event-Anfrage. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und alles Weitere besprechen.