Talk to Survive – effektive Kommunikation im Team trainieren

  • 2 – 100
  • 60 - 120 min (ohne Reflexion)
  • Physisch
Die Bombe tickt. Mit nervös zitternden Händen setzen Sie an, um das rote Kabel durchzuschneiden. Was wenn doch das blaue Kabel das richtige gewesen wäre? Haben Sie alle wichtigen Hinweise an Ihre Kolleg*innen, die das Bombenentschärfungs-Handbuch in der Hand halten, weitergegeben? Haben Ihre Kolleg*innen die Hinweise richtig eingeordnet und Ihnen die richtigen Anweisungen gegeben? Mit einem Ruck schneiden Sie das Kabel durch und... der Countdown erlischt und mit Erleichterung wird Ihnen klar, dass es das richtige Kabel war!
Themenschwerpunkte:
Talk to Survive – effektive Kommunikation im Team trainieren

Kommunikation ist key – Die Story

Wenn nicht klar kommuniziert wird, entseht meist Chaos: Ein*e Kolleg*in deutet eine Nachricht falsch, ein*e Kolleg*in interpretiert eine Aufgabe fehl, Kolleg*innen geraten über das Missverständnis aneinander, wer die Aufgabe übernimmt. Beispiele für Missverständnisse gibt es viele.

Bei »Talk to Survive« trainieren Teams ihre Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Schnelle, klare und effektive Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg!

Ihr Team entschärft eine tickende Bombe. Das aber natürlich nicht in echt, sondern virtuell. Ihr Team wird in zwei Gruppen aufgeteilt. Ein Teil des Teams hat auf dem Laptop die Bombe vor sich und muss diese dem anderen Teil des Teams beschreiben. Die Kolleginnen und Kollegen haben das Bombenentschärfungs-Handbuch in der Hand und müssen aufgrund der Beschreibungen herausfinden, welche Knöpfe gedrückt oder Kabel durchschnitten werden müssen.

Greenworld Motiv klein

Wie »Talk to Survive« die wichtigste Methode zur Teamentwicklung schult: Klare Kommunikation

Zielsetzung

In der spannungsgeladenen Aktivität werden die kleinen Teams spielerisch kommunikativ geschult. Die Komplexität steigt mit jeder Runde. Ziel ist es, die Kommunikation in den Fokus zu rücken.

Lerneffekte

Die Teilnehmer*innen erkennen den Nutzen einer klaren und eindeutigen Kommunikation. Eine effektive Form der Kommunikation wird erreicht und die Zusammenarbeit im Team gestärkt.

Messbarkeit

Durch die erreichte Stufe der steigenden Schwierigkeit zur Bombenentschärfung können Rückschlüsse auf die Qualität der sachlichen Kommunikation gewonnen werden. Die Teams erhalten ein Ranking aller Teams, die bisher teilgenommen haben, und können sich so qualitativ einordnen.

Mögliche Anlässe

  • Team arbeitet nicht effektiv
  • Verbesserung von Abläufen und Prozessen
  • Optimierung von externen und internen Schnittstellen
  • Auftreten von Kommunikationsproblemen

Besonderheit

»Talk to Survive« ist bereits ab 2 Teilnehmer*innen durchführbar und eignet sich für Teams in allen Hierarchieebenen, bestehende Teams und Teams in der Entstehungsphase.

Kundenmeinungen

„Wir haben Talk to survive während einer dreitägigen Teamschulung in unser Programm eingebaut. Planung, Abstimmung und Durchführung waren super organisiert. Danke an BITOU und an unsere Mitarbeiter für diese tollen und lehrreichen Fortbildungs-Tage.“

Geschäftsführung BBK-Tec GmbH

Auf einen Blick

Enthaltene Leistungen

  • Ausführliche Beratung im Vorfeld
  • Digitale Durchführung und Moderation
  • Lizenzkosten
  • Messergebnis mit Auswertung
  • Tablett PC´s oder Laptops zur Miete
  • Analyse und Reflexion durch unsere*n Teamtrainer*in*

*nur enthalten wenn Sie das Aktivmodul mit Trainer*in buchen.

Fakten

  • 2 – 100
  • 60 - 120 min (ohne Reflexion)
  • Physisch
  • Europa
  • Deutsch, Englisch
  • Min. 20 m2 + 1 m2 pro Teilnehmer*in
  • Ganzjährig

Geeignet für

  • Teams in allen Hierarchieebenen
  • Bestehende Teams und Teams in der Entstehungsphase

Sie sind interessiert? Wählen Sie Ihre*n Trainer*in und senden Sie uns Ihre Anfrage.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um die Details (Umfang, Ablauf der Teamentwicklung) zu besprechen und Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu können.